_dsc4902_950

Das sind wir und das tun wir:

Yaylas Wiese ist ein gemeinnütziger Verein und eine Gemeinschaft von Kindern und Erwachsenen aus Berlin –  mit und ohne Fluchterfahrungen.

 

Unser Thema: Gemeinsames Aktivlernen – ein genial einfaches, sehr effektives Lernkonzept, das wir in der Freizeit praktizieren und so zu Lernfreunden geworden sind.

 

Als Verein möchten wir andere Menschen daran teilhaben lassen und ihnen das Lernkonzept zugänglich machen.

sonntagsakademie_titelbild

Die Lernmethode

Beim Lernen achten wir auf 5 Stufen: 1. Beobachten, 2. Gemeinsam und alleine einüben, 3. Können und den Flow genießen, 4. Weitergeben, 5. Anwenden.

 

Yaylas Wiese begleitet alle Lernstufen mit einem Lerncoaching. Jeder Lernende von 9 bis 99 kann so entdecken, wie gemeinsames Lernen frei von Ängsten gelingt und zur positiven Lebensgewohnheit wird.

 

projekte_planen

Projekte

Unser „Herzstück“ ist die Sonntagsakademie, das sind sonntägliche Lerntreffen an verschiedenen Orten, aus der eine Art Graswurzelbewegung des Deutschlernens hervorgegangen ist.

Sie ist zugleich:

  • Treffpunkt für Lernbegeisterte
  • Ideenschmiede für Gemeinsames Aktivlernen
  • Multiplikatorenausbildung für Kinder und Erwachsene

 

unterstuetzen

Unterstützen

Unsere Bildungsinitiative lebt von der Unterstützung vieler.
So kannst du helfen:

  • einmalig spenden für Bildungsevent
  • regelmäßig Lernmittel mitfinanzieren
  • eine Patenschaft für ein Lernkind übernehmen

 

Presse

„Seit mehr als dreißig Jahren arbeitet Anne Peters als Lehrerin und Lerncoach und hat immer davon geträumt, dass sich Lernen für alle wie Glück anfühlen kann.

 

Mit Yaylas Wiese e.V. geht der Lebenstraum in Erfüllung.“   / Betterplace 28.10.2016

Termine

An jedem 2., 3. und 4. Sonntag im Monat öffnen wir unsere Sonntagsakademie für interessierte Gäste.

Ort bitte erfragen.

 

Während der Schulzeiten finden montags, dienstags und donnerstags Sprachprojekte mit Grundschülern statt.  Wir freuen uns über interessierte Gäste.